Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Schöppenstedt

Die Jugendfeuerwehr der Stadt Schöppenstedt wurde im Jahr 1969 gegründet und war damit eine der ersten im Landkreis. Christian Kiegeland (Jugendwart), Sönke Umbach (stellvertretender Jugendwart) und das Betreuerteam kümmern sich um die Jugendlichen bei uns in der Wehr. Du bist auf der Suche nach dem Hobby, dass dich auf die späteren Tätigkeiten in der Einsatzabteilung vorbereitet? Du hast Interesse an Technik und Feuerwehrfahrzeugen? Du suchst eine verantwortungsbewusste Freizeitbeschäftigung, die Dir Kameradschaft und Abwechslung bietet? Dann bist Du bei uns genau richtig! Denn wir suchen Dich, als Nachwuchs für unsere Feuerwehr!

Was macht die Jugendfeuerwehr eigentlich in ihren Diensten?

Nur öde Schläuche rollen über den Hof? Das gibt es bei uns nicht! Du lernst die Grundlagen, Gerätschaften und Tätigkeiten der Feuerwehr kennen! Abwechslungsreiche Dienste zu den verschiedensten Themen wie Erste Hilfe, Brandbekämpfung, Fahrzeugkunde und Umgang mit den Feuerwehrgerätschaften werden Dir geboten. Aber auch Teamspiele zur Stärkung der Kameradschaft und Ausflüge sind dabei, denn auf die Zusammenarbeit im Team kommt es an! Um die gelernten Fähigkeiten zu festigen, hast Du die Chance die Jugendflamme, eine der ersten Auszeichnungen in der Feuerwehr, zu absolvieren. Wir treffen uns auch mit anderen Jugendfeuerwehren zum Leistungsvergleich in verschiedenen feuerwehrtechnischen und sportlichen Disziplinen.

Wer darf in der Jugendfeuerwehr mitmachen? Sind die Jugendlichen auch versichert?

Aus der Stadt Schöppenstedt sind Mädchen und Jungen zwischen 10 und 18 Jahren herzlich eingeladen, sich unserer Gruppe anzuschließen. Die Mitglieder sind bei allen Diensten, Feuerwehrveranstaltungen und Ausflügen bei der Feuerwehr-Unfallkasse versichert.

Wann sind die Jugendfeuerwehr Dienste? Und wo finden sie statt?

Wir treffen uns jeden Dienstag von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr. Ausgenommen in den Niedersächsischen Schulferien, dort findet kein Dienst statt. An einigen Wochenenden im Jahr treffen wir uns auch mit anderen Jugendfeuerwehren zum Leistungswettbewerb oder zur Leistungsfahrt, nehmen an Feuerwehrveranstaltungen teil oder machen einen Ausflug. Wir treffen uns für gewöhnlich immer im Depot am Schwarzen Weg 5 in Schöppenstedt, Ausnahmen werden bekannt gegeben.
Hier findest Du die Termine der Jugendfeuerwehr!

Was kostet die Jugendfeuerwehr?

Die Jugendfeuerwehr sammelt einen Beitrag von 6,00€ pro Kalenderjahr ein. Darin ist auch die Jugendfeuerwehr Bekleidung enthalten, die für die Zeit in der Jugendfeuerwehr kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Eltern, Freunde und Bekannte sind auch herzlich dazu eingeladen, uns in einer Fördermitgliedschaft oder in der aktiven Feuerwehr zu unterstützen. Sprecht uns einfach an, wir freuen uns über jedes neue Gesicht!

Wie kann man in der Jugendfeuerwehr mit machen?

Du kommst erst einmal zum Schnupperdienst und schaust, ob die Jugendfeuerwehr das passende Hobby für dich ist. Nach drei besuchten Diensten wird dann der Aufnahmeantrag unterschrieben. Für weitere Infos oder Fragen schreib uns einfach. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

Hier kannst DU mit uns Konkakt aufnehmen!