Der  Werkstattbereich

Sägen, Schrauben, Reparieren...


 

Die Gerätewarte der Feuerwehr Frank Symanzik, Michael Pietsch und Harald Borchers sind die Improvisationsmeister. Im Einsatzfall müssen oftmals behelfsmäßige Reparaturen durchgeführt werden. Improvisation und Fantasie sind neben dem umfangreichen Werkzeugbestand die wichtigsten Helfer, wenn es schnell gehen muss. Es sind aber nicht nur im Einsatzfall Reparaturen notwendig, oftmals werden von den Maschinisten Mängelzettel eingereicht: „Löschwasserpumpe: keine Leistung“, „Ladegerät: Handscheinwerfer defekt“, „Kettensäge: stumpf“. Auch diese Dinge müssen schnell und zuverlässig abgearbeitet werden. Weitere Wartungsarbeiten an Fahrzeugen, Gebäuden und Geräten laufen dabei parallel. Die Werkbank, die Werkzeugschränke sowie die Werkzeuge selbst wurden ebenfalls aus eigenen Mitteln angeschafft. Hierfür sei allen Mitgliedern und Sponsoren recht herzlich gedankt. Ohne dieses Engagement wäre es nicht möglich, den heutigen Stand zu haben bzw. zu halten!




 
 
 
© 2009-2016 Feuerwehr-Schöppenstedt